Historie

 

Einige Borghorster Bürger trafen sich im März 1957 zusammen, mit dem Wunsch einen Vogelverein zu gründen. Daraufhin wurde die nächste Zusammenkunft für April festgelegt. Auf dieser Tagung wurde die Vereinigung der Vogel- und Ziergeflügel-Liebhaber Borghorst gegründet.

Die erste Vogelausstellung fand bereits Anfang Dezember 1957 im Hotel "Zum Walfisch" in Borghorst statt.
Seit diesem Jahr fanden die Vogelausstellungen jährlich in Borghorst, Laer, Nordwalde oder Burgsteinfurt statt.

1958 erfolgte die Aufnahme des Vereins im Verband Münster-Emsland (VME) und im Deutschen Kanarien Bund (DKB).

Verbandsausstellungen des Verbandes-Münster Emsland fanden in den Jahren 1981, 1987 und 1997 in Borghorst statt.

verergangene Veranstaltungen:

Am 03. August 2019 fand unser diesjähriges Sommerfest statt. Treffpunkt war14.30 Uhr an der Stadtvoliere.
Nach einer Fahrradtour wurde abends beim Zuchtfreund Bernhard Schultejan gegrillt.

 

Auf der Verbandsschau am 08. und 09. Dezember 2018 in Hoogstede wurde Georg Fimpeler Championsieger mit seinen Gloster.

 

Auf der Vereinsschau am 03. und 04. November 2018 wurden die folgenden Züchter Vereinsmeister:

Sparte Farbenkanarien Michael Raus
Sparte Positurkanarien Georg Fimpeler
Sparte Cardueliden Alfred Preuss
Sparte Mischlinge Udo Stehmann
Sparte Großsittiche Alfred Preuss
Sparte Exoten Thorsten Andexel

:
Dieter Homölle, Thorsten Andexel, Michael Raus, Udo Stehmann, Alfred Preuss (von links nach rechts)
Es fehlt: Georg Fimpeler

 

Auf der Verbandsschau am 09. und 10. Dezember 2017 in Sadtlohn wurde Georg Fimpeler Champion in der Schauklasse Positurkanarien Gloster, sowie 2maliger Rassesieger.
Schauklassensieger wurden:
Udo Stehmann Positurkanarien Raza.
Alfred Preuss Cardueliden Magellanzeisig
Weitere gute Platzierungen wurden von Züchtern des VVZL Borghorst errungen.


Auf der Vereinsschau am 04. und 05. November 2017 wurden die folgenden Züchter Vereinsmeister:

Exoten: Thorsten Andexel
Großsittiche: Alfred Preuss
Farbenkanarien: Heinz August Raus
Positurkanarien: Udo Stehmann
Cardueliden: Alfred Preuss
Mischlinge: Udo Stehmann


Mit 30 Personen führ die Vereinigung am 01. Juli 2017 anlässlich des 60jährigen Bestehens zum Speicherbecken Geeste. Anschließend ging es weiter zuzm Abendessen zunm Landgasthaus Eppe, Teglinger Straße, Meppen. Hier fanden sich die
Mitglieder zum Spanferkelessen ein. Allgemein wurde von einer gut gelungenen Veranstaltung gesprochen.


Die 62. Landesverbandsschau des LV 23 Münsterland-Emsland fand am 10. und 11. Dezember 2016 in Emlichheim statt.
Ergebnisse


Die Vereinsschau 2016 fand am 05 November 2016 von 15.00 - 18.00 Uhr und am 06. November 2016 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Autohaus B. und H., Altenberger Straße 57, 48565 Steinfurt statt. Ergebnisse.


Auf der Jahreshauptversammlung am 24. Januar 2016 wurden Peter Brüning (2. Vorsitzender), Michael Raus (2. Schriftführer) und Thorsten Andexel (2. Kassierer) in ihren Ämtern bestätigt. Ferner wurde Wilhelm Kemper für 40jährige aktive Mitgliedschaft geehrt.


Bei der DKB-Schau am 09. und 10. Januar 2016 wurde Georg Fimpeler (Gloster) einmal 2. und einmal 5. Schauklassensieger.
Alle Ergebnisse finden sie hier


Bei der Verbandsschau am 12. und 13. November 2015 wurden Michael Raus (Farbenkanarien) und Georg Fimpeler (Gloster) jeweils 2mal Schauklassensieger.
Alle Ergebnisse finden sie hier


Bei der Vereinsschau am 07. und 08. November 2015 wurden folgende Züchter Vereinsmeister:
Werner Dirckmann (Exoten), Alfred Preuss (Großsittiche und Cardueliden), Michael Raus (Farbenkanarien) und Georg Fimpeler (Positurkanarien)

Alle Ergebnisse finden sie hier


Das Sommerfest am 25. Juli 2015 wurde aufgrund des Unwetters mit starken Stürmen und Regenschauern noch vor dem Grillen abgebrochen. Das Grillen wurde dann eine Woche später am 01. August 2015 beim Gegenseitigkeitsbesuch bei Bernhard Schultejann nachgeholt, ein Gegenseitigkeitsbesuch bei dem somit auch die Frauen der Züchter eingeladen waren.


Auf der Jahreshauptversammlung am 25.01.2015 wurden Wilhelm Nadirk (1. Vorsitzender), Heinz August Raus (1. Schriftführer) und Wilhelm Kemper (1. Kassierer) wiedergewählt und bilden somit auch für die Jahre 2015 und 2016 den geschäftsführenden Vorstand


Auf der Deutschen Meisterschaft am 10. und 11. Januar 2015 wurde Georg Fimpeler Championsieger bei den Positurkanarien, Schauklasse Gloster Corona mit 370 Punkten und Deutscher Meister bei den Positurkanarien, Schauklasse Gloster Corona mit 368 Punkten. Des weiteren errang er bei den Positurkanarien, Schauklasse Gloster Corona mit 365 Punkten den 3. Platz. Michael Raus errang bei den Farbenkanarien, Schauklasse isabell rot intensiv mit 360 Punkten den 3. Platz.


Auf der Verbandsschau am 13. und 14. Dezember 2014 wurde Georg Fimpeler Verbandsmeister bei den Positurkanarien, Schauklasse Gloster.


Am 08.und 09. November 2014 fand die Vereinsschau statt. Die Vereinsschau wurde durch den 1. Vorsitzenden Wilhelm Nadirk (rechts) eröffnet. Bei der Ehrung der Vereinssieger waren der stellvertretende Bürgermeister Klaus Meiers (2.v.r.), der Vorsitzende des RGZV Christian Kock (4.v.l.), sowie Alfred Kühlkamp (2.v.l.) vom Heimatverein anwesend. Alle Ergebnisse finden Sie hier.

 

Die Vereinsmeister 2014:
Michael Raus (Farbenkanarien), Thorsten Andexel (Exoten), Bernhard Schultejann (Großsittiche), Alfred Preuss (Positurkanarien) (von links nach rechts)

 

Auf der Monatsversammlung im August wurde Heinz August Raus anlässlich seines 80. Geburtstages mit einem Frühstückskorb geehrt.

 

Mit 33 Teilnehmern machten sich die Mitglieder der Vereinigung der Vogel- und Ziergeflügel - Liebhaber Borghorst 1957 e. V. und deren Familien am Samstag, den 19. Juli um 7.00 Uhr zur Landesgartenschau nach Papenburg auf. Alle Teilnehmer verbrachten einen schönen Tag bei tropischer Hitze. Die Rückkehr erfolgte gegen 18.30 Uhr.